Anmeldung

Newsletter #5

Vereinslogo

NEWSLETTER #5

des

Flipper Sportverein Austria

Liebe Flipperfreunde,

am 6. August wurde der Verein 1 Jahr alt, Zeit für einen Blick zurück, aber auch mal in die Zukunft zu sehen…

Dieser Newsletter soll nicht nur alle Vereinsmitglieder erfreuen, diesmal wird der Newsletter an alle Forenmitglieder versendet.

Wir wollen damit Interesse wecken und „noch nicht Mitglieder“ zu einer Mitgliedschaft bewegen, die Vorteile werden im Text erläutert.

Das Jahr geht stetig dem Ende zu, eine Vereinsversammlung ist dennoch geplant, der Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.
Ursprünglich wäre das Turnier in Graz ein idealer Termin gewesen, wenn der Obmann an diesem Wochenende nicht verhindert wäre, was er sehr bedauert.

Als Themen sind geplant:

  • Vorbringen der Vorteile aus den Ligen Zweigvereine zu bilden.
  • Einbeziehen anderer Österreichischer Vereine oder Stammtische zu Zweigvereinen, bzw Landesverbände.
  • Damit einhergehend auch eine Anpassung der Mitgliedsbeiträge, vorweg, keine Erhöhung, eher das Gegenteil ist der Fall, mehr darüber bei einer Vorstandssitzung.
  • Die Vorstandsitzung wird noch vor der Generalversammlung stattfinden, Ort und Termin sind noch nicht festgelegt, für Vorschläge sind wir alle noch offen.

Liebe Mitglieder:
Wenn Euch Dinge am Herzen liegen, lasst es uns wissen, wir besprechen diese bei der Vorstandsitzung und bei der für dieses Jahr beabsichtigten Generalversammlung.
Alles in allem war es ein aufregendes Jahr, mit viel Arbeit verbunden.
Arbeit die auch viel Freude nach sich zieht und uns auf das nächste Jahr hoffen lässt.

In diesem Sinne:
Keep Flippin´

Euer Obmann

Gábor VARGA

Weiterlesen...

Newsletter #4

Vereinslogo

NEWSLETTER #4

des

Flipper Sportverein Austria

Hallo Sportsfreunde:

Der Flipper-SV bekommt ein Vereinslokal!

 Kurz vor Weihnachten, leider kurz nach Drucklegung unserer Flyer, konnte ich ein Lokal besichtigen und habe es auch augenblicklich in Beschlag genommen.
Ein ehemaliges Telefonmuseum in einem Gebäude aus dem 16. Jhd. hat sich als perfekt geeignet erwiesen, um darin unser Vereinslokal einzurichten.
Seit Jahren brachliegend hat sich allerhand Müll und ein Flohmarkt darin angehäuft, der aber inzwischen zum Großteil entsorgt oder unter Interessenten verteilt wurde.

Bilder findet Ihr in meinem Webalbum.

Die Adaptierungsarbeiten schreiten immer weiter voran, diese Woche wollen wir die Fußbodenheizung in Betrieb nehmen und das Vereinslokal März/April feierlich eröffnen.
Um den Verein risikolos zu halten habe ich, Euer Obmann, dieses Objekt in Pacht genommen und stelle es meinem Baby, dem Flipper Sportverein, zur Verfügung. Selbstverständlich mitsamt meinen eigenen Flippern und Arcadegeräten und der kompletten Werkstatt- und EDV-Ausrüstung. Somit ist es für den Verein mietfrei und nur die Heizungs- und Stromkosten werden vom Flipper-SV mitfinanziert.

Weiterlesen...

Newsletter #3

Vereinslogo

NEWSLETTER #3

des

Flipper Sportverein Austria

Herzlich Willkommen zum dritten Newsletter des Flipper Sportverein Austria!

Seit dem letzten Newsletter hat sich doch einiges getan, daher ein Bericht über unsere letzten Vereinstätigkeiten 2012:

Am 10.11.2012 spielten wir unser „Launch Tournament“ in Ruprechtshofen. Über die Ergebnisse informiert schon seit einer Weile unsere Homepage www.flipper-sv.at
Es war unser Eröffnungsturnier als weltweit erster Flipperverein, der sich nicht nur der Geselligkeit oder Erhaltung der Flipperautomaten widmet, sondern ganz klar darüber hinaus das Flipperspielen als Sport ansieht. Das steht uns auch zu, tragen wir in Österreich doch seit 2002 dokumentiert regelmäßig Turniere aus. Weltweit werden Turniere gespielt, es wird eine Weltrangliste geführt, und auch Österreich führt eine nationale Rangliste.

Weiterlesen...

Newsletter #2

Vereinslogo

NEWSLETTER #2

des

Flipper Sportverein Austria

Der Turniertermin rückt immer näher:

Ich habe hier eine kleine ToDo Liste mit den Turniervorbeitungen gebastelt:

Die Turniersoftware ist uns von Roland zur Verfügung gestellt worden, aber außer Ihm kennt sich noch niemand wirklich aus damit, das sollte geändert werden. Vielleicht können wir das im Zuge des Workshops machen.

Die Geräte in Ruprechtshofen müssen besichtigt, ausgewählt und in Schuss gebracht werden.
Hierfür plane ich einen Workshop, danke für die Idee Stefan (Xenon).
Am 06./ 07./ 08./ und 09. 11.12 habe ich Urlaub bzw. frei genommen, wenn es unbedingt nötig sein sollte, komme ich event. sogar am Sonntag den 04.11.12 raus, um interessierten Helfern die Basics nahezubringen. Ich betone ausdrücklich, dass sowohl Männchen als auch Weibchen herzlich dazu eingeladen sind!

Weiterlesen...