Anmeldung

Die neuen Flipper sind bekanntgegeben...

Share

Sie werden nach wie vor produziert, unsere Flipper...und wie...!

AVENGERSStern PinballDie Fa. STERN bislang letzter Hersteller der noch serienmässig Flipper produziert stellte kürzlich seine neuesten Geräte vor.

Nach einer Folge von Comicthemen aus dem DC und Marvel Verlagen mit Flipper wie Spiderman, Batman, X-Man, Iron-Man kommt jetzt der Avengers und als Limited eine Hulk Version des Avengers

Einen Bericht hierüber findet Ihr hier.

WoZJersey Jack PinballNach langem warten ist nun auch Jersey Jack mit seinem Wizard of Oz Flipper fertig und gesellt sich als Mitbewerber zu Stern hinzu.
Jersey Jack Guarnieri hat mit seiner Firma Planetary Pinball und Investoren die Rechte und Restbestände an der Fa. Williams/Bally gekauft und hat mit diesem Material nicht nur die Ersatzteilversorgung unserer Geräte gesichert.

Er hat von Grund auf eine komplett neue produktionsstätte für Flipperautomaten aufgebaut um seinen Traum Flipper zu bauen zu verwirklichen.
Sein Erstling, Wizard of Oz (WoZ) basiert auf den mechanischen Teilen der Williams/Bally Technologie mit grundsätzlich neuen Wegen.
So ist das Backglass ein LCD Bildschirm in der auch die Zahlwerke für die Punkte dargestellt werden, natürlich herrlich animiert wie es nur mit einem Monitor möglich ist.
Die Spielfeldund Inserts sind durchwegs als LED ausgeführt die oberdrein auch noch, je nach Spielsituation, die Farben wechseln.

Die Geschichte der Entstehung dieses wundervollen Flippers findet Ihr hier.

 

Mit Beginn der Auslieferung dieses Gerätes hat Jersey Jack auch schon seinen nächsten Flipper angekündigt.
Der neue Flipper nimmt sich des HOBBIT Themas an.

Der Blog des HOBBIT Flippers beginnt hier.

Ein Bilderalbum all diese neuen Geräte hier  (bald)


Gesendet: 4 Jahre 7 Monate her von flipperdoktor #629
flipperdoktors Avatar
Ja, einen Spanier gibt es auch, aber ob diese Firmen auch Serienreife erlangen...
Mal abwarten, Vielleicht fürge ich diese aber noch hinzu...
gábor

Kalender

Sponsoren

Wir freuen uns über jeden Förderer, der unsere Arbeit unterstützt.



Facebook