Anmeldung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 24.08.2014 Das "masters of skill" Tournament

24.08.2014 Das "masters of skill" Tournament 4 Jahre 4 Wochen her #3392

  • flipperdoktor
  • flipperdoktors Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • extravaganza
  • Beiträge: 2573
  • Dank erhalten: 291
  • Mitgl
  •  Hollabrunn
So, ich mache mal den Anfang...

mit mächtig Kopfweh versuche das Turnier in Worte zu fassen, als Nachlese und für jene die diesmal nicht dabeiwaren...

Aus den geplanten max 40 Teilnehmern sind letztendlich doch beachtliche 48 geworden.
Beachtlich weil ich nicht dachte soviele Leute im Vereinslokal unterzubringen.
Nun, es ging doch, so irgendwie, zuviele waren es dennoch.

Das für mich persönlich wesentliche, die EDV hat klaglos funktioniert, die Geräte bis auf wenige Ausnahmen auch.
Leider musste ich unmittelbar vor dem Turnier den Bad Cats rausnehmen, er dachte ständiges Resetten wäre lustig, wahrlich Bad, diese Katze...
Zum Glück stand Bernd P. vom flippnic Flipperverein aus Graz mit einem Theater of Magic schon vor der Tür, kurzerhand auf die Beine gestellt und runtergezerrt konnte so ein halbwegs geregelter Turnierablauf gewährleistet werden.
Ausgefallen ist leider der Scared Stiff der im Übereifer ständig zwei Kugel auswarf, wäre nicht soo schlimm, wenn er nicht bei Verlust einer Kugel gleich den Bonus abzählen würde und "echtes Multiball" somit unmöglich macht.
Der schöne Sopranos beschloß nach den ersten Runden die Spulensichrungen in Rauch aufgehen zu lassen, eine Fehlersuche ist unter diesen Turnierbedingungen leider nicht möglich.
Noch schlimmer traf mich der, zeitweise" Verlust des Pinball Magic.
Dem wurde schlicht zu warm und die Disziplin der Mitspieler ließ auch zu wünschen übrig, so konnte das Gerät in den Spielpausen nicht abgeschaltet werden.
Zum Glück standen genügend Ersatzgeräte zur Verfügung...
Leider ist es auch demselben Umstand zu Verdanken dass einmal ein Sicherungsautomat gefallen ist.
Da in den Spielpausen munter weitergeflippert wurde blieben wohl an einem Gerät noch begonnen Spiele, der Einfachheit halber wurde vor Spielbeginn der neuen Runde das Gerät aus und wieder Eingeschaltet, keine gute Idee, 10 Paarungen mussten Ihr Spiel neu beginnen nachdem ich den vermaledeiten Sicherungsautomaten gefunden hatte.

Kleine Wehwechen konnten aber an den Geräten sofort und schnell behoben werden, was zwar meine Spielstärke etwas beeinflusste, aber das Turnier geht vor.

Alles in allem aber wurden dennoch 11 Runden gespielt und der Grundtenor war durchwegs positiv, auch von unseren Ungarischen Gästen.
Markus Stix konnte mit dem letzten Spiel äußerst knapp noch den Sieg erringen vor Laszlo Horn.
Dritter wurde Karlhuber Stefan, auch als PinTilt oder Xenon bekannt.
Weiter Pokale durfte ich an Susanne Schrittwieser überreichen die als beste Lady den sensationellen 22 Platz belegte, zur Erinnerung, die beiden letzten Turniere durfte sie den Rusty Pinball mit nach hause nehmen.
Als besten Kid hat es gefreut Christian Prucher den Pokal zu überreichen.
A Pro Pos Pokale, mein verstärker hat leider auch hitzebedingt aufgegeben so konnte ich die letzten beiden Runden nicht mehr über die Lautsprecher ankündigen und die Preisverleihung musste auch ohne Unterstützung verkündet werden, so ging ganz unter das die Pokale zur Gänze von unserem Mitglied und Gönner Hatschka Alfred (bagamani) gespendet wurden.
Die ersten Bilder seht Ihr unten als Collage.
Demnächst lade ich sie natürlich auch in unser Album, sobald Eure Bilder auch bei mir eingetroffen sind...:-)

Schreibt doch bitte auch Eure Eindrücke in diesen Thread!


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
greetz
gábor

wppr.slapsave.com/p/2535
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tschimmi, Flippermax

24.08.2014 Das "masters of skill" Tournament 4 Jahre 4 Wochen her #3393

  • bagamani
  • bagamanis Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 199
  • Dank erhalten: 21
  • Mitgl
  •  Wien Nord
Ein Hallo an alle Dagewesenen und an die, die nicht konnten.

Meine Eindrücke:

Computermanagment mit Harald und Roland souverän.

Tunierausrichtung und Turnierleitung mit Gabor 1A

Man sollte da nicht vergessen das dieses Turnier zur Gänze ( Lokal und Geräte herrichten ) von 1 Person gemacht wurden.

Natürlich war da auch viel Arbeit die man nicht sieht, wie z.B. die Urkunden, die glaube ich Roland gecheckt hat.

Alles in Allem, ganz großes Kino von unserem Trio.

Teilnehmer:

Eindeutig überlaufen, die 40 geplanten hätten genügt meiner Meinung nach.

Zur Disziplin möchte ich als Turnieranfänger nichts sagen, da habe ich keinen Einblick wie das normal abläuft, ablaufen sollte.

Resümee:

Tolles Turnier, Beschränkung auf 40 sollte überlegt weden, fixe Regeln sollten aufgestellt werden für den Ablauf oder falls es die schon gibt, eingehalten werden.

Tja, das war es von mir als Turnierneuling, bin gespannt wie das die langjährigen Turnierspieler sehen.

Gruß aus Wien, Alf
lG, Alf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

24.08.2014 Das "masters of skill" Tournament 4 Jahre 4 Wochen her #3394

  • flipperdoktor
  • flipperdoktors Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • extravaganza
  • Beiträge: 2573
  • Dank erhalten: 291
  • Mitgl
  •  Hollabrunn
Üblicherweise ist es auch nicht anders... :cheer:
Die GPA hat bei Ihren Conventions einen abgesperrten Bereich für Turniergeräte und frei spielbare für Besucher, Convention halt, mit gleichzeitigem Turnier.

Wenn ich die Teilnehmerzahl auf max 30 Begrenze, es werden dann erfahrungsgemäß eh 40, bzw. ein reines Vereinsmitgliederturnier oder Austriaturnier, veranstalte, bleiben genug Geräte über um in den Leerlaufzeiten die Fingerchen nicht zu stark abkühlen zu lassen.
Ein eigenes Ungarnturnier als Einladungsmatch ist dann noch immer denkbar...

Etwas umstellen werde ich auch, in den X-tra Raum kommen Couch, Musicbox und Arcade, die EE-Flipper in den Eingangsbereich. Bessere Übersicht, besser Beschallungmöglichkeit, mehr Steckdosen.

Zu den fixen Regeln:

Sie kommen, bei der Turnierankündigung als Antwort auf die Anmeldung, ausgehängt im Lokal, zur Unterschrift nach einer Verwarnung.
Eine weitere Problematik betraf die Kinder, denen ich nix vorwerfe, ich habe mich RIEEESIG gerfreut soviele da zu haben, sie haben auch brav durchgespielt, 7 STDN.
Ich hatte eine Anregung, Beschwerde wäre zu hart, die Kinder hätten sich zwischen die Flipper gedrängt um zuzusehen und wiederholt auch die Arme der Spieler beiseitegeschoben um bessere Sicht zu haben.
Dies ist ein Apell an die Eltern! Die Spieler fahren teilweise mehrere 100km um WPPR Punkte zu sammeln und sind zu Recht etwas angesäuert wenn sie ein Spiel verlieren und es nicht am Spiel oder Automaten gelegen hat das sie verlieren.

Die Mishandlung der Geräte betraf nur sehr wenige Spieler und einen herausragenden, ich habe da ein Video... :whistle: , aber Hallo

Wenn jeder der sowas nicht wieder Miterleben möchte dem Verein Gummiuntersetzer spendiert werde ich diese Umsetzen und dann habe auch Tiltpendel und präzise Einrichtung der Flipper wieder Sinn.
greetz
gábor

wppr.slapsave.com/p/2535
Letzte Änderung: 4 Jahre 4 Wochen her von flipperdoktor.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

24.08.2014 Das "masters of skill" Tournament 4 Jahre 4 Wochen her #3395

  • Roland
  • Rolands Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 830
  • Dank erhalten: 163
  • Mitgl
  •  Wien Süd
     Wien
2 geteilte Turniere wäre sicher nicht schlecht, einmal vorzugsweise Österreicher, und einmal vorzugsweise Gäste.
Beide Turniere Ankündigen, aber jeder darf dich nur bei EINEM Turniertermin anmelden.
Hat RvK vorigen Herbst auch so gemacht, mit 2x70 Spielern.

Zu den Flippern: vielleicht diese eher aufteilen, sodaß nicht alle dauerbespielten Maschinen im Hauptbereich beim Durchgang stehen und nebenräume mit Flippern leer bleiben.
Auch bei digi haben wir dies so aufgestellt, daß Geräte, dich nicht beim Turnier spielen zwischen den Top-Geräten standen, um die Spieler mehr zu verteilen (mit Außnahme der EM für das classic).

Mich haben deine Geräte anscheinen nicht so gerne wie die beim Digi, oder die haben einfach keinen Respekt ???

Eng war es, ist aber bei anderen Turnieren nicht anders, wär ja schließlich schade wenn Platz nicht ausgenutzt wird. Aber du hast ja noch 2 weitere Räume, einer davon ziemlich groß, zur Verfügung, wenn nur mal mehr Mitglieder und somit mehr Geld reinkommt.

Spaß hat es gemacht, hatte diesmal ein paar andere Gegner als die letzten Turniere :lol:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

24.08.2014 Das "masters of skill" Tournament 4 Jahre 4 Wochen her #3396

  • bagamani
  • bagamanis Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 199
  • Dank erhalten: 21
  • Mitgl
  •  Wien Nord
flipperdoktor schrieb:
Üblicherweise ist es auch nicht anders... :cheer:
Die GPA hat bei Ihren Conventions einen abgesperrten Bereich für Turniergeräte und frei spielbare für Besucher, Convention halt, mit gleichzeitigem Turnier.

Wenn ich die Teilnehmerzahl auf max 30 Begrenze, es werden dann erfahrungsgemäß eh 40, bzw. ein reines Vereinsmitgliederturnier oder Austriaturnier, veranstalte, bleiben genug Geräte über um in den Leerlaufzeiten die Fingerchen nicht zu stark abkühlen zu lassen.
Ein eigenes Ungarnturnier als Einladungsmatch ist dann noch immer denkbar...

Das sollte man andenken, umsetzen...................

Einladungsmatch kann ich mir nichts drunter vorstellen, hilf mir das zu verstehen.


Etwas umstellen werde ich auch, in den X-tra Raum kommen Couch, Musicbox und Arcade, die EE-Flipper in den Eingangsbereich. Bessere Übersicht, besser Beschallungmöglichkeit, mehr Steckdosen.

Gute Idee

Zu den fixen Regeln:

Sie kommen, bei der Turnierankündigung als Antwort auf die Anmeldung, ausgehängt im Lokal, zur Unterschrift nach einer Verwarnung.

Ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung

Eine weitere Problematik betraf die Kinder, denen ich nix vorwerfe, ich habe mich RIEEESIG gerfreut soviele da zu haben, sie haben auch brav durchgespielt, 7 STDN.
Ich hatte eine Anregung, Beschwerde wäre zu hart, die Kinder hätten sich zwischen die Flipper gedrängt um zuzusehen und wiederholt auch die Arme der Spieler beiseitegeschoben um bessere Sicht zu haben.
Dies ist ein Apell an die Eltern! Die Spieler fahren teilweise mehrere 100km um WPPR Punkte zu sammeln und sind zu Recht etwas angesäuert wenn sie ein Spiel verlieren und es nicht am Spiel oder Automaten gelegen hat das sie verlieren.

Ist bei mir nicht passiert....................verstehe aber die Problematik.

Die Mishandlung der Geräte betraf nur sehr wenige Spieler und einen herausragenden, ich habe da ein Video... :whistle: , aber Hallo

Ich hab nichts gesehen, gehört :whistle:

Wenn jeder der sowas nicht wieder Miterleben möchte dem Verein Gummiuntersetzer spendiert werde ich diese Umsetzen und dann habe auch Tiltpendel und präzise Einrichtung der Flipper wieder Sinn.
lG, Alf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

24.08.2014 Das "masters of skill" Tournament 4 Jahre 3 Wochen her #3404

  • flipperdoktor
  • flipperdoktors Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • extravaganza
  • Beiträge: 2573
  • Dank erhalten: 291
  • Mitgl
  •  Hollabrunn
Nun, es gibt "offene Turniere" da kann jeder mitspielen, oder ich lade mir eine bestimmte Gruppe ein.
Nur Österreicher zB, was aber meist diskreminiernd verstanden wird, oder eben nur Vereinsmitglieder.
Ich denke da an ein Turnier an dem bis zu 25 Ungarn teilnehmen können, danach ein Turnier der Österreicher mit annähernd gleicher Anzahl Spieler.
Die jeweils besten ?10? spielen dann gegeneinander, nennen wir es Doppeladlerturnier oder K&K Event.
Vielleicht lockt das auch mal Deutschland an, am Ende tragen wir noch ein EPC aus.. :lol:
greetz
gábor

wppr.slapsave.com/p/2535
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

24.08.2014 Das "masters of skill" Tournament 4 Jahre 3 Wochen her #3411

  • mayuh
  • mayuhs Avatar
Nachdem's erst heute wieder einigermaßen geht: vielen Dank für alles! War superlustig, a bisserl eng im Club, aber haut scho alles hin :)

Sorry, für den dracula, den hab ich zuviel herumgeschoben - aber ganz ohne Tilt zu spielen, verleitet halt dazu... Ich hab extra meine tilts nach oben geschraubt, weil ich bei meinem Demo man auch ohne Tilt gespielt hab, und wirklich lernen muss, gesittet zu spielen :)

Danke,
Mario.
Letzte Änderung: 4 Jahre 3 Wochen her von mayuh.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

24.08.2014 Das "masters of skill" Tournament 4 Jahre 3 Wochen her #3412

  • flipperdoktor
  • flipperdoktors Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • extravaganza
  • Beiträge: 2573
  • Dank erhalten: 291
  • Mitgl
  •  Hollabrunn
DU auch?
Am Video habe was anderes gesehen...:)
PS: am Abend möchte ich die neuen Regeln veröffentlichen, mit allem was Turniere betrifft, ich leite Dir jedenfalls eines weiter, für die Turnierbesprechung im UCI.
Behandelt alles, zB Fehler am Gerät, was sxhwere Fehler sind und was leichte und wie es gehandhabt wird wenn zB ein beleuchtetes Kickback nicht backkickt...
greetz
gábor

wppr.slapsave.com/p/2535
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

24.08.2014 Das "masters of skill" Tournament 4 Jahre 3 Wochen her #3413

  • xenon
  • xenons Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • der lauteste flipperspieler österreichs.
  • Beiträge: 477
  • Dank erhalten: 93
  • Mitgl
  •  Wels
     Grenzbereich
     Pranhartsberg
nachdem sich herumgesprochen hat, dass der dracula pendellos in der landschaft steht, haben so einige den bewegungsfreiraum leidlich genützt… ;)
ich oute mich…ich war (überraschung!) auch einer derer ;)

lg,
stefan


p.s.: ohne pendel spielen macht *keinen* spass….ungefähr in der mitte zwischen "unten ohne" und "tilt bei niesen" wäre ideal...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

24.08.2014 Das "masters of skill" Tournament 4 Jahre 3 Wochen her #3414

  • xenon
  • xenons Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • der lauteste flipperspieler österreichs.
  • Beiträge: 477
  • Dank erhalten: 93
  • Mitgl
  •  Wels
     Grenzbereich
     Pranhartsberg
als anregung: die IFPA hat das z.b. sehr detailliert ausgearbeitet, da könnte man sich bzgl. details anlehnen...
flipperdoktor schrieb:
Behandelt alles, zB Fehler am Gerät, was sxhwere Fehler sind und was leichte und wie es gehandhabt wird wenn zB ein beleuchtetes Kickback nicht backkickt...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

24.08.2014 Das "masters of skill" Tournament 4 Jahre 3 Wochen her #3415

  • bagamani
  • bagamanis Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 199
  • Dank erhalten: 21
  • Mitgl
  •  Wien Nord
Hallo

Andere Frage:

Wo kann ich die Ergebnissliste von dem Turnier einsehen?
lG, Alf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

24.08.2014 Das "masters of skill" Tournament 4 Jahre 3 Wochen her #3417

  • flipperdoktor
  • flipperdoktors Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • extravaganza
  • Beiträge: 2573
  • Dank erhalten: 291
  • Mitgl
  •  Hollabrunn
@ Xenon.
Was Du auch, das wird ja immer schöner:-)
Diese Regeln der IFPA habe ich mir geladen und einstweilen auf deutsch gegoogelt.
Ja, dies ist meine Basis.
@ Bagamani
Einstweilen nur am Foto, ich stelle die Liste aber Mittwoch online, vorher komme ich nicht ins Lokal.
Am abend kann ich aber einen Screenshot vom Bildschirm einstellen.
Gábor
Ps Tiltpendel fehlen teilweise und solange die Geräte am Fliesenboden ohne Gummiuntersetzter stehen sehe ich nicht viel Sinn Tiltpendel zu kaufen.
greetz
gábor

wppr.slapsave.com/p/2535
Letzte Änderung: 4 Jahre 3 Wochen her von flipperdoktor.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

24.08.2014 Das "masters of skill" Tournament 4 Jahre 3 Wochen her #3419

  • mayuh
  • mayuhs Avatar
Ja :-) ich auch :-)

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

24.08.2014 Das "masters of skill" Tournament 4 Jahre 3 Wochen her #3421

  • flipperdoktor
  • flipperdoktors Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • extravaganza
  • Beiträge: 2573
  • Dank erhalten: 291
  • Mitgl
  •  Hollabrunn
:woohoo:


Hier noch die Ergenissliste

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
greetz
gábor

wppr.slapsave.com/p/2535
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

24.08.2014 Das "masters of skill" Tournament 4 Jahre 3 Wochen her #3427

  • Alexdent
  • Alexdents Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 208
  • Dank erhalten: 62
  • Mitgl
  •  Hollabrunn
     Pranhartsberg
Hallo .
Danke an alle Helfer die das Turnier unterstützt haben.
Bei der Teilnehmerzahl war es nicht so einfach in dem bescheidenen Rahmen das so durchzuziehen.
Danke Gabor für deinen Einsatz für die Sache . Vielen Dank auch an Harald u. Roland für die Arbeit am
Computer. Im Großen und Ganzen war es ein gutes Turnier , man muß bedenken wie es vor ein paar
Monaten im Vereinslokal noch ausgesehen hat. Beim nächsten mal wird es bestimmt noch besser werden.
Viel Dank an die Grazer Flippnics die extra mit eiem Gerät vorbeigekommen sind .
Freue mich auf das nächste mal.
Lg Alex.
Letzte Änderung: 4 Jahre 3 Wochen her von Alexdent.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: flipperdoktor
Moderatoren: xenon, Roland
Ladezeit der Seite: 0.199 Sekunden