Anmeldung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Flippernotfall

Flippernotfall 2 Jahre 6 Monate her #9001

  • cwirth
  • cwirths Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 8
  • Mitgl
Liebe Flippergemeinschaft,

Letzte Woche gab es im elterlichen Sommerhaus einen Kanalschaden welcher meine 2 Flipper (CFTBL und TOTAN) bis zur Bodenplatte überflutet hat. Das ganze Haus und der Keller sind jetzt sehr feucht. Deshalb müssen die Flipper jetzt dringend ins trockene gebracht werden. Leider kann ich sie bei mir in Wien aus Platzmangel nicht unterbringen und suche daher eine Möglichkeit die 2 Flipper einige Zeit (bis ca. Ostern) im Großraum Wien trocken unterzubringen. Hat jemand einen trockenen Lagerplatz für mich?


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.



Liebe Grüße,
Christian
Letzte Änderung: 2 Jahre 6 Monate her von cwirth.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Flippernotfall 2 Jahre 6 Monate her #9004

  • priemerl
  • priemerls Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 435
  • Dank erhalten: 19
  • Mitgl
hello christian.

naja wien und platz :( .
kann dir in 3830 waldviertel einen unterstellplatz anbieten.
ist zwar ein stück entfernt, aber bevor sie im garten überwintern müssen :blink: .
wenn du nichts in deiner nähe findest, melde dich halt per pn.
wir können dann alles weitere ausmachen.
ist mein angebot zu weihnachten ;) .
lg detlef.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Flippernotfall 2 Jahre 6 Monate her #9006

  • flipperdoktor
  • flipperdoktors Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • extravaganza
  • Beiträge: 2572
  • Dank erhalten: 291
  • Mitgl
  •  Hollabrunn
Beim mir ist alles im unbekannten...aber
Platz für zwei Geräte sollte ich schon haben, Weinviertel allerdings.
Noch besser wäre es wenn ich sie auch bespielen könnt´, Pflege und Wartung übernehme natürlich ich...
Genaueres kann am WE beauskunften, wenn überhaupt von Interesse.
greetz
gábor

wppr.slapsave.com/p/2535
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Flippernotfall 2 Jahre 6 Monate her #9009

  • Hoolock
  • Hoolocks Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 397
  • Dank erhalten: 176
  • Mitgl
  •  Wien
Also wenn die Flipper spielbar sind, hätte ich einen schönen "Lager"-Platz in Wien 17 dafür. 3. Stock, Lift, gut belüftet. Dann würd ich auf diversen Ligafinale-Videos vielleicht endlich mal den Eindruck machen, als wüsste, ich, was auf Flippern zu tun ist, die nirgends in Aufstellung sind.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Flippernotfall 2 Jahre 6 Monate her #9012

  • cwirth
  • cwirths Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 8
  • Mitgl
Hallo,

Danke für die Angebote!!! und schnelle Reaktion!
Die Lage schaut jetzt so aus, dass wir versuchen werden die Flipper auf den Dachboden zu bringen um sie einmal ordentliche Trocknen zu können. Ich selber werde erst am Freitag persönlich vor Ort (Ungarn) sein und mir ein Bild von der Lage machen zu können. Ich werde dann den Schaden mit Fotos Dokumentieren und hier reinstellen. Falls der Transport durch den Wasserschaden auf den Dachboden nicht gelingen sollte (ist doch recht eng), werde ich einen Transport nach Wien in Betracht ziehen - kann das aber erst vor Ort entscheiden.
Ob die Flipper spielbar sind kann ich nicht genau sagen (TOTAN startet, CFTBL macht derzeit einen kurzen)

LG.
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Flippernotfall 2 Jahre 6 Monate her #9013

  • Pink Panther
  • Pink Panthers Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Never give up! Never surrender!
  • Beiträge: 298
  • Dank erhalten: 38
  • Mitgl
Anstatt teure Salze etc.

Nimm einen großen Sack gut getrocknete Holzkohle mit und verteile die in offenen Schalen im Cabinet!! Zieht Dir die Feuchtigkeit raus!! Nach dem erneueten Austrocknen wieder normal verwendbar. Hier nur Kassentür offen. Spielfeld zu.

Funktioniert auch im Auto gegen von innen beschlagene Scheiben / innere Feuchtigkeit!

Musst aufpassen, im nicht geheizten Speicher / Keller nimmt der Pin die Luftfeuchte an. Und die kann bei kühlen Temperaturen schnell recht hoch sein, insbesondere wenn Feuchte schon vorhanden ist die nicht direkt abgelüftet wird. => vergleichbar zerknüllter nasser Wäsche in der Ecke!!

Kühle Luft kann absolut pro m³ sehr viel weniger Feuchte aufnehmen, als warme Luft pro m³. Das wirkt sich direkt auf die Luftfeuchte in % aus. Ab 70% Luftfeuchte hast Du ganz schnell Schimmel IM Gehäuse haben. Gehe mal davon aus, dass das kein belüfteter / permanent gut durchlüfteter Speicher ist.

Habe auch schon Fön :whistle: oder Profiheissluftgebläse ein paar Stunden (u.U. etwas teurer) in den Pin durch die Kassentür reinblasen lassen. Da Spielfeld aber dann hochgeklappt. Der Raum wurde dann richtig schnuckelig warm.

Viel Erfolg

Lutz
Wollte doch eigentlich nur mal wieder flippern! - Seit 1980 meine Nr. 1 Mata Hari

Mitglied im Union-Flipper Sportverein Austria und in der German Pinball Association - www.flipperverein.de

"Wenn es nicht wichtig ist zu siegen, warum werden dann die Punkte gezählt?" - Lt. Worf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Flippernotfall 2 Jahre 6 Monate her #9015

  • priemerl
  • priemerls Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 435
  • Dank erhalten: 19
  • Mitgl
also ich würde die nicht am dachboden lagern, oder ist der beheizt ???
die tips von luz sind schon okay :thump: nur trocknen kannst halt dort am besten
wo es trocken ist.
möchtest ja nicht den raum mit der kohle trocknen :whistle: .
aber ja guck mal welche bescherung du am dritten advent we, vorfindest.
lg detlef.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Flippernotfall 2 Jahre 6 Monate her #9016

  • Pink Panther
  • Pink Panthers Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Never give up! Never surrender!
  • Beiträge: 298
  • Dank erhalten: 38
  • Mitgl
priemerl schrieb:
... nur trocknen kannst halt dort am besten
wo es trocken ist.
möchtest ja nicht den raum mit der kohle trocknen :whistle: .

relativ ... wenn zuviel Feuchte in der Kiste ist und es außerhalb des Pins zu kühl ist, geht das zu langsam, bzw. die Luft kann gar nichts mehr aufnehmen und die Feuchtigkeit bleibt wegen fehlender Ablüftung im Holz. Immer schwer abschätzbar.

Kohle den ganzen Raum trocknen ... :)
Neeeee .... deswegen bei kühler Umgebung und nicht sicher gestellter Lüftung i.d.R. Kassentür und PF geschlossen. Soll ja die Feuchte die sich nun über viele Tage im Holz und Innencabinet eingelagert hat gezielt rausziehen. Prinzip Ausgleichsfeuchte. Und Holzkohle ist ja in der Regel "pupstrocken"!
Ansonsten bleibt die Feuchte eingelagert in ihren "Wohlfühlbauteilen" wie Holz, welche sehr viel Feuchte im inneren speichern können.

Das hilft auch, wenn sich ein warmer Raum (kritisch sind relativ kleine Räume, welche nur sporadisch zu Spieleabenden aufgeheizt und stark genutzt werden) mit Pins schnell und etwas länger stark abkühlt und die im Cabinet wegen der Abkühlung und nicht vorhandenen Luftaustausch entstehende erhöhte Luftfeuchte eventuell die kritische (Schimmel-) Grenze von 70% (u.U. schon bei 60% und weniger) "ein paar Tage" bzw. regelmäßig zu überschreiten droht.
Ist ja auch suboptimal für die elektrischen Bauteile aus Metall.
Und es macht ja keiner regelmäßig BB und Kassentüre zum lüften bzw. zum schnelleren Erreichen der Ausgleichsfeuchte auf.
Deswegen riechen oft manche Pins (in anderen Locations) muffiger (stärker nach Pin) als andere, obwohl beide mal gleich gut nach "Lavendel" gerochen haben.

Das selbe gilt auch für die Trocknungs-Salze, die in der Regel aber effektiver sind. Die ziehen sonst mehr Feuchte aus dem Raum, als aus dem Pin.

Je nach Bauart des Hauses und der Dachluke/Bodentreppe würde ich mal die Luftfeuchte im SPeicher messen. Kamineffekt. Zieht gerne alles (Wärmere Luft mit relativ viel Wasser drin) nach oben zu den kühlen Bereichen. Kann sein, das der Speicher zwar dem Menschen kühl und trocken erscheint, aber tatsächlich die relative Luftfeuchte sehr hoch / am Anschlag ist.
Gefühl was trocken ist, ist sehr oft trügerisch, da relative und absolute Luftfeuchte sowie Temperatur kausal zusammenhängen!! Dort (relative Luftfeuchte) passt die sonst so gute "Popometer-Meßmethode" (wie z.B. bei absoluter Feuchte oder Temperaturunterschieden) nicht.

Habe als "Jugendlicher" in Unkenntnis der Zusammenhänge auch schon so selber ein gelagertes Flippercabinet (und andere Holzteile) teilweise zerstört und habe mich erst mal gewundert.

Sehr vorsichtige Grüße

Lutz
Wollte doch eigentlich nur mal wieder flippern! - Seit 1980 meine Nr. 1 Mata Hari

Mitglied im Union-Flipper Sportverein Austria und in der German Pinball Association - www.flipperverein.de

"Wenn es nicht wichtig ist zu siegen, warum werden dann die Punkte gezählt?" - Lt. Worf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Flippernotfall 2 Jahre 6 Monate her #9017

  • Pink Panther
  • Pink Panthers Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Never give up! Never surrender!
  • Beiträge: 298
  • Dank erhalten: 38
  • Mitgl
Nachtrag zu den Bildern

Ist mir erst jetzt so bewusst geworden und habe noch mal auf die Bilder geschaut.

Wenn ich mir die sichtbare "Wasserstandslinie" an der Tür - Schrank - Wand anschaue - stand das Wasser zumindest kurzfristig sehr hoch. Nicht nur ein wenig über der Kellerbodenplatte. So hoch zieht kein Wasser gleichmäßig.
Würde unter Umständen tatsächlich erst einmal eine gezielte Aktion mit elektrischer (! - kein Gas!) Heißluft starten um das Gröbste aus den Pins raus zu bekommen.

Für den "Wasser-Holz-Muff" => Lavendelsäckchen ins Cabinet / BB ... bis der gröbste Wassermief raus ist ... der typische Pingeruch kommt später von Selber wieder, wenn die wieder raus und der Pin im Betrieb ist. Lavendel ist ein guter Neutralisator.

Grüße Lutz
Wollte doch eigentlich nur mal wieder flippern! - Seit 1980 meine Nr. 1 Mata Hari

Mitglied im Union-Flipper Sportverein Austria und in der German Pinball Association - www.flipperverein.de

"Wenn es nicht wichtig ist zu siegen, warum werden dann die Punkte gezählt?" - Lt. Worf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Flippernotfall 2 Jahre 6 Monate her #9018

  • cwirth
  • cwirths Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 8
  • Mitgl
Hallo,

@Pink Panter: gut beobachtet, die Wasserlinie an der Türe ist ca. 70-75cm :S
Morgen kann ich den Schaden selber sehen, werde auch Fotos machen. Mittlerweile haben wir beschlossen die Pins im Wohnzimmer, bzw. Vorraum zu lagern was den Vorteil hat, sie nicht bis zum Dachboden schleppen zu müssen, aber es dort auch wesentlich feuchter ist.
Besser wird es dann wenn der neue Heizkessel kommt (fürchte aber, dass es erst im Jänner soweit sein wird) --> bis dahin Kachelöfen...
Soll ich die Glasplatte zum trocknen herausnehmen, oder reicht es wenn die Kassentüre offen bleibt?

LG.
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Flippernotfall 2 Jahre 6 Monate her #9019

  • Pink Panther
  • Pink Panthers Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Never give up! Never surrender!
  • Beiträge: 298
  • Dank erhalten: 38
  • Mitgl
Alles runter
Spielfeld hoch, BackBox auf ...
Feucht ist relativ ... und nicht das große Problem ... LÜFTEN keine "Stockfäule"
70-75 cm. Dann hat es wohl die den Cabinetboden mit erwischt. Aber gerade nicht durch die Kassentüre rein. Eventuell gerade noch ein wenig Glück gehabt.

Vorsorglich Cabinet-Boden von unten mit Wasserstoffperoxid 30% gegen Schimmel behandeln. Aber Vorsicht ist ein Teufelszeug !! Besser als Chlor (stinkt noch Wochen später und färbt oft) und stinkt (!) nicht. Unbedingt Sicherheitsdatenbläter lesen. Mit Pinsel / Lappen / Sprühflasche auftragen. Handschuhe und Schutzbrille. DATENSICHERHEITSBLÄTTER
Eventuell auch innen, aber immer vorher ausprobieren.
Bei Farben und Lacken vorher ausprobieren. Wird auch zum bleichen von Billardkugeln und Skeletten verwendet.
KEIN ESSIG oder ESSENZ verwenden!!! Macht das u.U. schlimmer!! Glaub mir, bin beruflich vom Fach!

Hoffe Du must Dir keinen Tumbler zulegen.

Viel Erfolg

Lutz
Wollte doch eigentlich nur mal wieder flippern! - Seit 1980 meine Nr. 1 Mata Hari

Mitglied im Union-Flipper Sportverein Austria und in der German Pinball Association - www.flipperverein.de

"Wenn es nicht wichtig ist zu siegen, warum werden dann die Punkte gezählt?" - Lt. Worf
Letzte Änderung: 2 Jahre 6 Monate her von Pink Panther.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Flippernotfall 2 Jahre 6 Monate her #9023

  • priemerl
  • priemerls Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 435
  • Dank erhalten: 19
  • Mitgl
naja so ein tumbler kostet ja nicht die welt :whistle: .
habe selber einen und der läuft auch des öfteren, feines ding.

aber eines muß ich schon sagen, deine beschreibungen lutz einfach klasse :thump: .

ja und das unterkunftsuchen ist ja somit auch kein thema mehr.
hoffe für dich, dass es schlimmer aussieht als was dann wirklich an auswirkungen auftreten.
lg detlef.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Flippernotfall 2 Jahre 6 Monate her #9024

  • cwirth
  • cwirths Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 8
  • Mitgl
Ohne Worte...

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Letzte Änderung: 2 Jahre 6 Monate her von cwirth.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Flippernotfall 2 Jahre 6 Monate her #9025

  • cwirth
  • cwirths Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 8
  • Mitgl
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Flippernotfall 2 Jahre 6 Monate her #9026

  • cwirth
  • cwirths Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 8
  • Mitgl
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.222 Sekunden