Anmeldung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Einige Fragen an die Ligavertreter

Einige Fragen an die Ligavertreter 3 Jahre 2 Monate her #5057

  • RAUHTEUFEL
  • RAUHTEUFELs Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 21
  • Mitgl
  •  Mühlviertel
Ich hätte da noch einige Fragen, die ich nicht wirklich aus den FAQs rauslese:

Welches Ligasystem würdet ihr mir empfehlen?
Wie sind die Flipper bei euch eingestellt? (Ohne Extra Ball, etc....)
Ist die vorhandene Menge an Flippern irgendwie relevant?

Vielen Dank im Vorraus für eure Hilfe!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Einige Fragen an die Ligavertreter 3 Jahre 2 Monate her #5058

  • Noby01
  • Noby01s Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 432
  • Dank erhalten: 26
  • Mitgl
  •  Wels
RAUHTEUFEL schrieb:
Ich hätte da noch einige Fragen, die ich nicht wirklich aus den FAQs rauslese:

Welches Ligasystem würdet ihr mir empfehlen?
Wie sind die Flipper bei euch eingestellt? (Ohne Extra Ball, etc....)
Ist die vorhandene Menge an Flippern irgendwie relevant?

Vielen Dank im Vorraus für eure Hilfe!

ich nimm das Schweizer System
Flipper alle auf Werks Einstellung ohne Extra ball kaufen usw.
es sollten schon einige flipper (10) beim schweizer sytem sein...
Master of PinPimps Wels
www.pinoby.com
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: RAUHTEUFEL

Einige Fragen an die Ligavertreter 3 Jahre 2 Monate her #5059

  • flipperdoktor
  • flipperdoktors Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • extravaganza
  • Beiträge: 2568
  • Dank erhalten: 291
  • Mitgl
  •  Hollabrunn
Wien, Hollabrunn, Graz benutzen die Software die uns Robert von Keller zur verfügung stellt. Sie wird auch in der Münchner PiLounge verwendet.
Sie ist einfaxh anzuwenden und bietet eine mit unserem Webauftritt kompatible Uploadfunktion der Ergebnisse.
Die Wahl steht Euch frei...
greetz
gábor

wppr.slapsave.com/p/2535
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: RAUHTEUFEL

Einige Fragen an die Ligavertreter 3 Jahre 2 Monate her #5062

  • Pincycle
  • Pincycles Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 601
  • Dank erhalten: 158
  • Mitgl
  •  Wels
     Grenzbereich
In der Liga Grenzbereich sind wir da noch ganz manuell mit Zettel und Bleistift unterwegs

Einfach aufschreiben zusammenzählen und fertig

Xenon führt die gesamtpunkteliste und die kommt dann ins Forum

Lg Stefan

Ps.: mit steigender Teilnehmerzahl werden wir vielleicht auch mal auf ein System wechseln
RS-Pinball e.U. FB Seite:
www.facebook.com/rspinball

Webpage: www.rs-pinball.at/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: RAUHTEUFEL

Einige Fragen an die Ligavertreter 3 Jahre 2 Monate her #5070

  • RAUHTEUFEL
  • RAUHTEUFELs Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 21
  • Mitgl
  •  Mühlviertel
Vielen Dank erstmal :thump:

Ich dachte mal an folgende Variante:

3 Flipper stehen zu Verfügung.
Jeder Spieler 2 Spiele auf jedem Pin!(bei ca 10 Spielern)
Der höhere Score der beiden Spiele kommt in die Wertung-ergibt 3 High Scores.
Rangliste der jeweiligen Flipper pro Spieler zusammengezählt-niedrigste Zahl gewinnt!

Ist das verständlich und was haltet ihr davon?

LG
RAUH
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Einige Fragen an die Ligavertreter 3 Jahre 2 Monate her #5071

  • Roland
  • Rolands Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 798
  • Dank erhalten: 154
  • Mitgl
  •  Wien Süd
     Wien
Diese und ähnliche Varianten werden oft verwendet.
Ist für die Spieler einfach verständlich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: RAUHTEUFEL

Einige Fragen an die Ligavertreter 3 Jahre 2 Monate her #5072

  • flipperdoktor
  • flipperdoktors Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • extravaganza
  • Beiträge: 2568
  • Dank erhalten: 291
  • Mitgl
  •  Hollabrunn
Ist natürlich auch so möglich, letztendlich bleibt es der Liga überlassen wie gespielt wird.
Anmerken möchte ich aber schon etwas:

Wir wollen Flipperautomaten als Sportgeräte etablieren, als Geräte die den Kampf Mann/Frau gegen Mann/Frau herausfordern.
Bei dieser Variante spielt man auf High Score, die "Competition" Komponente scheint vernachlässigt.
Ich merke dies an weil ich denke der Anreiz einen direkten Gegner, den es zu schlagen gilt, zu haben motivierender, sicher aber spannender ist als das Ende des Abends abzuwarten um zu sehen wo ich stehe.
Zu wissen wen ich erfolgreich fordern muss, taktieren zu können bei der Wahl meiner Forderungen, mentales einstellen darauf, schon Tage vor dem Spiel, das gibt den Ligaspielen noch eine Prise Spice.
Nebenbei rennt der Schmäh, der auch wichtig ist, es soll ja auch a Gaudi sein...

Ist ähnlich wie Autorennen VS Skirennen, der Autorennfahrer hat seinen Gegner vor sich, den gilt es zu schlagen.
Im Laufe der Saison kristallisieren sich die direkten Gegner heraus, da kann ich schon im Qualifying taktieren um in der besseren Position zu sein, auch wenn ich beim Start hinter Ihm stehe, dafür auf der griffigeren Seite...
Die Skirennläufer geben ihr bestes und müssen abwarten bis alle unten sind um zu wissen ob es gereicht hat.

Wenn ich mit einem Freund beim Wirten spiele lasse ich Ihn auch nicht alleine sein Spiel machen und sitze derweil am Tisch...
Mann gegen Mann, von Kugel zu Kugel, alles ist möglich...
Mein Rat aus meinem Bauchgefühl heraus, um die Mitspieler die ganze Saison bei Stange zu halten.
greetz
gábor

wppr.slapsave.com/p/2535
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: RAUHTEUFEL

Einige Fragen an die Ligavertreter 3 Jahre 2 Monate her #5073

  • RAUHTEUFEL
  • RAUHTEUFELs Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 21
  • Mitgl
  •  Mühlviertel
OK Danke, daun gemmas an..... :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.278 Sekunden