Anmeldung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Big Buck Hunter in Hollabrunn

Big Buck Hunter in Hollabrunn 3 Jahre 11 Monate her #1657

  • Mitti
  • Mittis Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 461
  • Dank erhalten: 72
  • Mitgl
  •  Hollabrunn
In Hollabrunn steht in einem Lokal eben dieser Flipper. Das besondere daran ist man kann um den doppelten Kredit bei einem Turnier mitspielen, wo es dann echtes Geld zu gewinnen gibt. Das Turnier läuft über einen angegebenen Zeitraum und der Sieger beim letzten Turnier gewann über 90 Euro mit 57 Mille. Hab heut kurz Zeit gehabt und mich mal schnell mit 52 Mille als Erster eingetragen B) :woohoo: . Turnier läuft noch 21 Tage.
Jetzt, das kann ja nicht legal sein, oder? Die Software dürfte aber darauf programmiert sein. Man sieht wieviel Kohle im Jackpot ist, und man muss sich mit PIN eingeben. Kennt irgendwer einen ähnlichen Fall? Nichtsdestotrotz hoff ich mal dass die 52 Mille halten :evil: .
Lg Mitti
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Big Buck Hunter in Hollabrunn 3 Jahre 11 Monate her #1658

  • PinBertl
  • PinBertls Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 260
  • Dank erhalten: 17
  • Mitgl
  •  Wien Süd
Naja, die neueren Sterns haben ja so einen Turniermodus drauf. Also nicht so einen, wie die B/W's, sondern einen "richtigen", wo man genau solche Sachen einstellen kann. Inwieweit dieses in AT legal ist, kann ich aber leider nicht sagen.

Interessant trotzem.

LG
PB
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Big Buck Hunter in Hollabrunn 3 Jahre 11 Monate her #1659

  • Pink Panther
  • Pink Panthers Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Never give up! Never surrender!
  • Beiträge: 297
  • Dank erhalten: 38
  • Mitgl
Grüß Dich Mitti,

Mich würde die Software interessieren oder wie man das einstellen kann :evil:

Unabhängig vom Sportaspekt, der ja nun offiziell ziemlich neu ist, ist flippern an Flippern ja nun kein Glücksspiel!

Direkt vergleichbar ist Flippern u.a. mit Darts, Bowling, (Mini-) Golf, ...
und noch ein paar anderen schon lange, auch in D-Land "offiziell anerkannten" Sportarten.

Und da gibt es nun ja auch Turniere wo Geld- und/oder Sachprämien ausgespielt werden!! Ist zumindest bei mir in D-Land so.

Habe mich mal mit ein paar "alten" Turnierflipperspielern aus D-Land in der Vergangenheit unterhalten. Die sagten mir, dass es ab und an schon mal Sach- oder auch sogar Geldprämien auf Turnieren zu gewinnen gab und das eigentlich nichts dagegen spricht. Außer dass dafür Sponsoren / das Geld fehlt.
Ein Gastwirt verfolgt natürlich mit dem Ansatz ein anderes Ziel als wir mit unseren Turnieren. Der macht es aber auch nicht anderes als Ihr es mit euren "Langzeitturnieren" vorhabt!!

Und ob ich einen Pokal oder Bares als Sieger bekomme, ...?
Gut auf die Auszeichnung mit einem Pokal oder Urkunde würde ich nicht verzichten wollen, aber ... !

Und da es augenscheinlich personifiziertes spielen unter Wettkampfbedingungen ist (PIN - und wahrscheinlich auch Namen hinterlegen), könnte das sehr wohl legal und zumindest der Gewinn auch steuerfrei sein.

Eventuell sollte man Ihn mal darauf hinweisen, dass es bei mehr als 25 (?) Mitspielern auch Weltranglistenpunkte gibt, wenn er es anmeldet. :whistle:
Dann müssen aber alle Mitspieler mit Namen angegeben werden. Wobei da aber auch die Beschränkung der IFPA, kurz die Anzahl der Turniere an einem Ort, aus einem Grund, innerhalb eines Jahres ... u.U. ein klein wenig im Wege steht.

Ob und wie das beim Finanzamt/Gewerbeamt/Stadt/Staat o.ä. da im einzelnen angemeldet oder wie versteuert werden muss, weiss ich nicht.

Und das ohne den Sportaspekt!!

Weiterhin Dir viel Spaß und viel Erfolg, wobei die 52 ja bestimmt nicht das Ende der Fahnenstange ist :)

Sportliche Grüße aus K B) ln

Lutz

PS - Schau mal, das Du den Trick mit der Software oder Einstellung raus bekommst!!
Wollte doch eigentlich nur mal wieder flippern! - Seit 1980 meine Nr. 1 Mata Hari

Mitglied im Union-Flipper Sportverein Austria und in der German Pinball Association - www.flipperverein.de

"Wenn es nicht wichtig ist zu siegen, warum werden dann die Punkte gezählt?" - Lt. Worf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Big Buck Hunter in Hollabrunn 3 Jahre 11 Monate her #1661

  • Mitti
  • Mittis Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 461
  • Dank erhalten: 72
  • Mitgl
  •  Hollabrunn
Hallo Lutz oide Hittn :P

Also Wppr Punkte interessiern da sicher niemanden. Da gehts einfach nur darum, dass man statt einem Credit zwei spielt, also mit 4 Euro hat man 3 statt 6 Spiele und bei gutem Spiel winkt echte Kohle. Für den Aufsteller auf jeden Fall interessant, ich bezweifle aber ob das beim Finanzamt bekannt ist. Glückspiel hin oder her, da würd auf jeden Fall eine andere Steuer anfallen, denk ich mal. Immerhin zahlt der Spieler das doppelte von sonst. Ich find das trotzdem geil. Quasi Kohle machen wenn man gut spielt.
Und das in der Geburtsstadt des Flipper SV.
Lg Mitti
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Big Buck Hunter in Hollabrunn 3 Jahre 11 Monate her #1672

  • Pink Panther
  • Pink Panthers Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Never give up! Never surrender!
  • Beiträge: 297
  • Dank erhalten: 38
  • Mitgl
Hallo Mitti,
den Wirt interessieren Punkte vielleicht nicht, ...

Wie gesagt, mich würde für privat interessieren wie die das (mit der Pin am Pin etc.) mit der Software hinbekommen hat.

Wenn er die Hälfte der durchs Turnier eingespielten Geldes als Prämie ausbezahlt, hat er ja eine Auszahlung von 100 % und nicht wirklich Gewinn. Und der Rest ist ja doch schon durch die Sowiesoabgaben abgedeckt.

Aber er lockt Leute an und animiert sie zum Spielen ... besserer Umsatz eben.
Und der Pin wird bei gleichen Einnahmen weniger gespielt. Weniger Wartung.

Gruß Lutz
Wollte doch eigentlich nur mal wieder flippern! - Seit 1980 meine Nr. 1 Mata Hari

Mitglied im Union-Flipper Sportverein Austria und in der German Pinball Association - www.flipperverein.de

"Wenn es nicht wichtig ist zu siegen, warum werden dann die Punkte gezählt?" - Lt. Worf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Big Buck Hunter in Hollabrunn 3 Jahre 10 Monate her #2193

  • Mitti
  • Mittis Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 461
  • Dank erhalten: 72
  • Mitgl
  •  Hollabrunn
Habe mir diese Woche meine 58 Euro für den ersten Platz am BBH mit 52 Mille abgeholt.
Lt Wirt wird noch eine Runde (Dauer 30 Tage) am BBH gespielt. Danach gibts ein neues Gerät, welches scheinbar wieder mit diesem Tuniermodus ausgestattet ist.
Ich finds super.
Lg Mitti
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.118 Sekunden