Anmeldung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Uiii... Mein Jokerz! macht Probleme

Uiii... Mein Jokerz! macht Probleme 2 Jahre 7 Monate her #9049

  • bimbo
  • bimbos Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 289
  • Dank erhalten: 37
  • Mitgl
  •  Wien
Hallo liebe Wissende...

seit ein paar Tagen macht mein Jokerz! Probleme. Zunächst haben die 3 Bumper und die Slingshots nicht mehr funktioniert.
Ich bin dann ins Test-Menü gegangen und sowohl beim Spulentest wie auch beim Switchtest hat alles gut funktioniert. Seit dem funktionieren die Bumper und Slingshots wieder, allerdings sind die Bumper komplett "kraftlos".
Was kann denn das sein? Bin für jeden Vorschlag dankbar.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Uiii... Mein Jokerz! macht Probleme 2 Jahre 7 Monate her #9059

  • dotmarkus
  • dotmarkuss Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 176
  • Dank erhalten: 30
  • Mitgl
  •  Wien
Hallo.
Hast du einen Multimeter?
Las erstes würde ich mal über die entsprechenden Sicherungshalter messen ob da nicht eventuell eine Kontaktschwäche besteht. Hatte ich mal bei einem BK2K.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: bimbo

Uiii... Mein Jokerz! macht Probleme 2 Jahre 7 Monate her #9060

  • Pink Panther
  • Pink Panthers Avatar
  • ONLINE
  • Gold Boarder
  • Never give up! Never surrender!
  • Beiträge: 298
  • Dank erhalten: 38
  • Mitgl
Bitte, nur mal für einen elektrischen Rookie!

Wie messe / verifiziere ich den eine Kontaktschwäche mit einem Mulitmeter? Durchgang (ja oder nein) zeigt der ja auch bei "verminderten" Kontakt an.
Optische Kontrolle und dann sauber machen, so kenne ich das. Aber das wird selbst mit Brille immer schwieriger. Deswegen die Frage mit der Meßmöglichkeit.

Wissbegierige Grüße

Lutz
Wollte doch eigentlich nur mal wieder flippern! - Seit 1980 meine Nr. 1 Mata Hari

Mitglied im Union-Flipper Sportverein Austria und in der German Pinball Association - www.flipperverein.de

"Wenn es nicht wichtig ist zu siegen, warum werden dann die Punkte gezählt?" - Lt. Worf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: bimbo

Uiii... Mein Jokerz! macht Probleme 2 Jahre 7 Monate her #9061

  • dotmarkus
  • dotmarkuss Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 176
  • Dank erhalten: 30
  • Mitgl
  •  Wien
Multimeter auf Widerstandsmessung schalten.
Prüfspitzen gehören auf die Lötaugen, in denen der Sicherungshalter eingelötet ist. Mit etwas Druck anpressen damit Kontakt hergestellt wird.
Sollte bei Sicherungen im Amperebereich kleiner 2 Ohm sein, hier ein paar Richtwerte:
100mA ~ 9Ω
500mA ~ 0.4Ω
1A ~ 0.06Ω
2A ~ 0.02Ω
aus:
www.littelfuse.com/data/en/data_sheets/218p.pdf

Ein einfacherer Test wäre der Durchgangspiepser. Wenn er piepst dann passts.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Uiii... Mein Jokerz! macht Probleme 2 Jahre 7 Monate her #9062

  • bimbo
  • bimbos Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 289
  • Dank erhalten: 37
  • Mitgl
  •  Wien
Vielen Dank für die Antworten. DMM hab' ich.
Kann irgendwer so nett sein und den/die entsprechenden Sicherungshalter einschränken?


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Uiii... Mein Jokerz! macht Probleme 2 Jahre 7 Monate her #9063

  • dotmarkus
  • dotmarkuss Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 176
  • Dank erhalten: 30
  • Mitgl
  •  Wien
bimbo schrieb:
Vielen Dank für die Antworten. DMM hab' ich.
Kann irgendwer so nett sein und den/die entsprechenden Sicherungshalter einschränken?


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

einfach alle am aux driver board.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Uiii... Mein Jokerz! macht Probleme 2 Jahre 7 Monate her #9064

  • dotmarkus
  • dotmarkuss Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 176
  • Dank erhalten: 30
  • Mitgl
  •  Wien
Wenn die Sicherungen OK sind dann miss mal die Spannungen an J11 und J12 und falls da was nicht passt eventuell J9 (vorher abstecken)
mirror2.ipdb.org/files/1308/Williams_1988_Jokerz_Schematics.pdf
Seite 84 im PDF , Manual heisst die Seite 80
J11 und J12 Multimeter auf DC stellen, schwarze Prüfspitze bleibt auf irgendeinem GND zb Pin 7 auf J11.
Wenn da irgendwas nicht stimmt dann auf J9 die Wechselspannungen überprüfen.
Multimeter dann auf AC, Prüfspitzen auf 1 und 2 (50V) und auf 4 und 5 (25V)
Wenn auf J9 alles ok is und auf J11 oder J12 aber irgendwo nicht die volle Spannung zu finden ist nochmal an J11 messen wie oben aber mit AC.
Wenn dort eine Restspannung (AC) grösser 1V zu finden ist stimmt was nicht. In dem Fall gibts folgende Fehlerursachen:
  • Gleichrichter defekt /teildefekt. Dazu Multimeter auf Diodentest stellen. Ein Vollwellengleichrichter hat 4 Diodenstrecken , daher findet man 4 Vorwärtsspannungen :
    www.techniklexikon.net/images/f1306_gleichrichter.gif
    etwa 0,5 - 0,7V. Durchgang darf keiner sein. Eventuell vorher J8 abstecken.

  • Siebelko degradiert (falls Gleichrichter ok). Siebelko(s) C1 C2 C4 C5 auslöten und entladen (mit lastwiderstand oder für die mutigen einfach Schraubenzieher auf die Anschlussdrähte).
    Dann mit einem Multimeter der auch Kapazität messen kann den aufgedruckten Wert überprüfen.
Letzte Änderung: 2 Jahre 7 Monate her von dotmarkus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pink Panther

Uiii... Mein Jokerz! macht Probleme 2 Jahre 7 Monate her #9065

  • Pink Panther
  • Pink Panthers Avatar
  • ONLINE
  • Gold Boarder
  • Never give up! Never surrender!
  • Beiträge: 298
  • Dank erhalten: 38
  • Mitgl
Das nenn ich mal eine gute nachvollziehbare Anleitung!!
Danke
Lutz
Wollte doch eigentlich nur mal wieder flippern! - Seit 1980 meine Nr. 1 Mata Hari

Mitglied im Union-Flipper Sportverein Austria und in der German Pinball Association - www.flipperverein.de

"Wenn es nicht wichtig ist zu siegen, warum werden dann die Punkte gezählt?" - Lt. Worf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Uiii... Mein Jokerz! macht Probleme 2 Jahre 7 Monate her #9066

  • dotmarkus
  • dotmarkuss Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 176
  • Dank erhalten: 30
  • Mitgl
  •  Wien
Pink Panther schrieb:
Das nenn ich mal eine gute nachvollziehbare Anleitung!!
Danke
Lutz

Hab ich jetzt nur ausm Schaltplan rausgelesen. Kann gut sein dass der Fehler woanders liegt. Ich werd den Thread beobachten, und helf dann weiter sobald gemessen wurde.
M.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Uiii... Mein Jokerz! macht Probleme 2 Jahre 7 Monate her #9068

  • bimbo
  • bimbos Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 289
  • Dank erhalten: 37
  • Mitgl
  •  Wien
Danke für die Hilfe. Ich werde erst nächste Woche dazu kommen es zu testen. Ich werde die Ergebnisse natürlich hier posten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Uiii... Mein Jokerz! macht Probleme 2 Jahre 7 Monate her #9071

  • flipperdoktor
  • flipperdoktors Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • extravaganza
  • Beiträge: 2573
  • Dank erhalten: 291
  • Mitgl
  •  Hollabrunn
Nur weil es passt poste ich hier meine Messmethode an den Sicherungen.
Multimeter auf Spannungsmessung begonnen bei DC 200V Mit dem Messbereich kann man jederzeit runtergehen und meistens sind sogar die zu erwartetenden Spannungen an den Seiten der Backbox angegeben.
Gerät bleibt eingeschaltet und schwarze Spitze auf Masseband hängen.
Jetzt mit der Roten Spitze die Sicherungen abklappern, und zwar an den Kappen der Sicherungen.
Hintergrund: An beiden Enden der Sicherung muss der selbe Wert am DMM ausgegeben werden.
Ist an einem Ende kein Messergebniss ist der Fluss der Elektronen unterbrochen, die Sicherung ist hinüber:-)
Ist an einem Ende ein anderer Wert zu messen darf getrost von einem defekten Sicherungshalter ausgegangen werden, bzw stark oxidierte Sicherungen.

PS: Beim Jokerz ist, wie auch bei fast allen anderen Flippern, jedenfalls jenen ab der Sys 11 Baureihe die Bumper und Slingshots als Spezialspulen angelegt..
Die Spezialspulen sind jene die nicht von der CPU angesteuert werden, sondern direkt über die Schalter.
Outholes zB werden gesteuert, Bumper und Slings haben eigene Schalter.
Testmöglichkeiten hier:
Gerät eingeschaltet, Ein Prüfkabel an Masseband anschließen, mit dem losen Ende ganz kurz an die Spule.
Wenn die Spule normal anzieht bekommt sie auch Saft.
Mit einem DMM dazwischen (schwarz Masseband, rot an die Spule) müsstest Du um die 25V messen, Flipperspulen um die 50V
In der Backbox kann man dies auch machen, mit Vorsicht.
Anhand des Schaltplanes die Treiber ausfindig machen und ganz kurz das lose Ende des Prüfkabels an die Kühlfläche.

Für mich klingt es nach Gleichrichter...
greetz
gábor

wppr.slapsave.com/p/2535
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Uiii... Mein Jokerz! macht Probleme 2 Jahre 6 Monate her #9124

  • bimbo
  • bimbos Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 289
  • Dank erhalten: 37
  • Mitgl
  •  Wien
Sodala, Update:
Ich bin das Ganze jetzt theoretischer angegangen. Die Bumper und Slingshots hängen in der Switch-Matrix ja zusammen (1J8-9) also hab ich mal den Stecker 1J8 abgezogen und wieder angesteckt. Siehe da: alles funktioniert wieder wie es soll. Dürfte also ein simples Kontakt-Problem gewesen sein.

Vielen Dank für die Tipps hier.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.221 Sekunden