Anmeldung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Gorgar - Sicherung am Power Supply Board fliegt be

Gorgar - Sicherung am Power Supply Board fliegt be 1 Jahr 2 Monate her #11768

  • horst7670
  • horst7670s Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 3
Hi,

brauche Hilfe - bis jetzt funkt. mein Gorgar eigentlich recht gut - jetzt habe ich folg. Prob. - jedesmal beim einschalten fliegt eine Sicherung am Power Supply Board (2,5 V - ich glaube ist für die Spulen?)
Lampen und Flipper Finger funkt. - nur der Ball kommt nicht raus

bevor ich mir ein neues Power Supply Board zulege - hat irgendwer eine Idee??

Danke für eure Tipps
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gorgar - Sicherung am Power Supply Board fliegt be 1 Jahr 2 Monate her #11779

  • firepower
  • firepowers Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 6
Hallo Horst7670,

Die 2,5 Amper Sicherung ist zur Absicherung der Spulen. Wenn die fliegt kann auch kein Ball rauskommen.
Das schaut mir nach einem kaputten Transistor oder Darlington Power Transistor am Driverboard aus.
Um herauszufinden welcher Transistor bzw. von welcher Spule der Transistor hinüber ist kannst du eine 4 Amper Sicherung reingeben den Flipper einschalten u. schauen welche Spule jetzt anzieht. Aber Achtung nur für max. 10 Sekunden eingeschalten lassen!!! Sonst brennt dir die betroffene Spule ab!!! Als kurz einschalten u. schauen wo sich was bewegt und wieder ausschalten. Dann die Sicherung sofort wieder raus u. nach der Fehlerbehebung eine passende 2,5 Amper träge einbauen.
Über die Spule kannst du im Schaltplan die verantwortlichen Transistoren finden.
LG
Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: horst7670

Gorgar - Sicherung am Power Supply Board fliegt be 1 Jahr 2 Monate her #11782

  • flipperdoktor
  • flipperdoktors Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • extravaganza
  • Beiträge: 2566
  • Dank erhalten: 287
  • Mitgl
  •  Hollabrunn
Soviele Spulen hat der Gorgar nicht.
Sichtprüfung ergibt vielleicht schon die Lösung, kann auch eine Diode an der Spule sein.
Eine abgebrannte Spule oder Dauerbefeuerung kann die Sicherung auch zum schmelzen bringen.
Bitte keine ESKA Sicherungen verwenden, die haben ein, für Flipperautomaten, ungeeignetes Auslöseverhalten.
greetz
gábor

wppr.slapsave.com/p/2535
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: horst7670

Gorgar - Sicherung am Power Supply Board fliegt be 1 Jahr 2 Monate her #11783

  • horst7670
  • horst7670s Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 3
Vielen Dank für eure Hilfe/Infos

Ich glaube ich habe das Prob. gefunden - auf der linken Seite bei den CENTER DROPDOWN TARGETS
steckt die Spule - bzw. die Hülse und die Targets bleiben auch unten beim einschalten.

Deswegen wird sich auch immer die Sicherung verabschieden.

Die Teile habe ich bereits bestellt - neue Spule + Hülse.

Danke nochmal für die Tipps

MFG
Horst
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gorgar - Sicherung am Power Supply Board fliegt be 1 Jahr 2 Monate her #11784

  • arianebox
  • arianeboxs Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 436
  • Dank erhalten: 60
  • Mitgl
bleibt trotzdem die frage, ob und warum die spule event. durchgebrannt ist.
ursache könnte der die spule antreibende transistor sein.

sollte die neue spule beim einschalten sofort anziehen, schalte das gerät aus, sonst ist die nächste spule bald hin
gruss joe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: horst7670

Gorgar - Sicherung am Power Supply Board fliegt be 1 Jahr 1 Monat her #11968

  • horst7670
  • horst7670s Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 3
Hallo,

die Vermutung von firepower hat sich leider bewahrheitet - ich habe die verschmorte Spule/Hülse durch eine neue ersetzt (+ neue Hülse) das schaut jetzt wieder gut aus - die Hülse flutscht und die Targets funktionieren wieder.

Leider fliegt die 2.5A Sicherung immer noch beim einschalten. Dürfte doch noch ein Transistor am Driverboard beschädigt sein. Mein Problem ist nur, über die Spule habe ich mich noch selbst drüber getraut - nur einen Transistor am Board neu löten - bin mir nicht sicher ob ich das alleine versuchen sollte... (Ersatzteile/Transistor habe ich leider keine - sämtliche Anleitungen und Schaltpläne sind vorhanden)

Jetzt sind wieder eure Tipps gefragt: Ich wohne in NÖ - ca. 10min. von Wr.Neustadt weg - kennt ihr jemanden der sowas zu Hause bei mir reparieren kann. Natürlich für ein paar €€€

Vielen Dank voraus

MFG
Horst
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gorgar - Sicherung am Power Supply Board fliegt be 1 Jahr 1 Monat her #11970

  • andyfp
  • andyfps Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 8
Hallo Horst,

ich wohne in Ternitz und könnt eventuell mal vorbei kommen. Ich fahre auch öfters Richtung Wien. Zeit ist allerdings Mangelware ;)
Also eher schlecht planbar. Wäre dann eine spontane Aktion.
Teile müsste ich haben.

Gruß
Andy
Gruß
Andy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: horst7670

Gorgar - Sicherung am Power Supply Board fliegt be 1 Jahr 1 Monat her #11972

  • flipperdoktor
  • flipperdoktors Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • extravaganza
  • Beiträge: 2566
  • Dank erhalten: 287
  • Mitgl
  •  Hollabrunn
Alternative wäre Postweg.
ich habe einen Gorgar und kann gleich testen, bzw den Fehler lokalisieren bevor herumgelötet wird.
@Andy, ich kenne Deine Lötkünste nicht und will sie nicht in Frage stellen, aber diese alten Durchkontaktierungen sind böse.
Allerdings, wenn Du einen Teststand oder anderen passenden Flipper hast würde es mich freuen wenn Du machst
Es geht einzig nur ums vermeiden von Arbeiten welche evt andere Fehler provoziert.
Ich bin weder Elektroniker noch Berufslöter und behaupte nicht besser zu können als Andy, der Vorteil besteht einzig und allein in meinem Gorgar und einiger funktionierenden Ersatzplatinen.
greetz
gábor

wppr.slapsave.com/p/2535
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: horst7670

Gorgar - Sicherung am Power Supply Board fliegt be 1 Jahr 1 Monat her #11974

  • andyfp
  • andyfps Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 8
Hi,

also Teststand und passende Flipper hab ich nicht. Ich kenn auch den Gorgar nicht und mit Ersatzplatinen kann ich auch nicht dienen.
Ich könnt nur Vorort den Fehler eingrenzen/lokalisieren und im Idealfall auch beheben.
Sollte auch kein Problem sein. Ich wäre im übrigen Elektroniker und bin als Servicetechniker im Außendienst unterwegs.
Also mein Equipment fährt immer mit :)
Schwachpunkt an der Geschichte, ich weiß oft nie wie der Tag verläuft und kann solche "Einsätze" daher schlecht planen.
Gruß
Andy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: horst7670

Gorgar - Sicherung am Power Supply Board fliegt be 1 Jahr 1 Monat her #11975

  • flipperdoktor
  • flipperdoktors Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • extravaganza
  • Beiträge: 2566
  • Dank erhalten: 287
  • Mitgl
  •  Hollabrunn
Super Andy :thump:
ich kann keinen Aussendienst, aber wenn Du einen defekten Treiber Tip 122 oder Tip 102 lokalisieren und tauschen kannst passt es ja. Evt auch den Vortransistor und oder die (Wald und Wiesen-Diode 1004) an der Spule.
Viel mehr denke ist wird nimmer sein.
Ist keine Hexerei und ich bin eh ausgelastet.

PS: Frage an Horst:
Zieht die Spule jetzt an, bleibt sie angezogen oder agiert sie nur wenn die Targets unten sind?
+Fliegt die Sicherung sofort wenn die Spule anzieht?
greetz
gábor

wppr.slapsave.com/p/2535
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: horst7670

Gorgar - Sicherung am Power Supply Board fliegt be 1 Jahr 1 Monat her #11978

  • horst7670
  • horst7670s Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 3
Vielen Dank an Andy und flipperdoktor - ich sehe jetzt schon, das ich hier im richtigen Forum bin.

@ flipperdoktor - dein fachliches Wissen dürfte schon mal riesig sein - die Targets bleiben einfach unten wenn ich sie mit der Hand berühre - und die Spule bleibt angezogen wenn ich sie mit der Hand nach oben schiebe - ich kann leider auch nicht sagen was richtig oder falsch ist - denn die Sicherung fliegt leider immer noch sobald ich den Flipper einschalte - egal ob die Targets oben oder unten sind ???
Ich werde sehr gerne im ersten Schritt die Hilfe von Andy annehmen - ansonsten komme ich auf dein Wissen zurück. - Danke

Hallo Andy,
Ich wohne in Matzendorf (zw. Leobersdorf u. Wr. Neustadt) wirst du als Ternitzer wissen :)
Meine Nummer: 0660-50 86686
Ich bin von Mo. - Do. zu 95% immer um 16:20 zu Hause - am Fr. um 14:45
(Vielleicht kannst du mir 1 Tag vorher Bescheid geben)
Würde mich sehr freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust..

MFG
Horst
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: flipperdoktor

Gorgar - Sicherung am Power Supply Board fliegt be 1 Jahr 1 Monat her #11979

  • andyfp
  • andyfps Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 8
Hallo Horst,

ich meld mich bei dir.

Bis dann
Gruß
Andy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gorgar - Sicherung am Power Supply Board fliegt be 1 Jahr 1 Monat her #11980

  • Pink Panther
  • Pink Panthers Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Never give up! Never surrender!
  • Beiträge: 297
  • Dank erhalten: 38
  • Mitgl
Verfolge den Thread aus eigenen Interesse, ... habe ein Anschalt-Spulenschmorproblem an meiner einer alten Pins.
Kommt ja öfters vor und einmal war es "nur" ein ordinäres Masseproblem, was ich mir beim säubern gebaut habe. Bei mir aber jetzt auch nicht. Deswegen bin ich hier auf die Auflösung gespannt.
Aber das nur am Rande.

Aber zum eigentlichen, was ich hier loswerden wollte:

Jeder Jeck ist ja anders. Und manchen wirds egal sein,
aber ich halte es für einen Fehler, in einem öffentlichen Forum die komplette Adresse, mit Telefonnummer und ANWESENHEITSZEITEN bekannt zu geben. Per PN geht ja auch!


Etwas besorgte Grüße


Lutz
Wollte doch eigentlich nur mal wieder flippern! - Seit 1980 meine Nr. 1 Mata Hari

Mitglied im Union-Flipper Sportverein Austria und in der German Pinball Association - www.flipperverein.de

"Wenn es nicht wichtig ist zu siegen, warum werden dann die Punkte gezählt?" - Lt. Worf
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von Pink Panther.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: horst7670

Gorgar - Sicherung am Power Supply Board fliegt be 1 Jahr 1 Monat her #11981

  • horst7670
  • horst7670s Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 3
Danke Pink Panther für deine Sorgen - Adresse steht ersten keine da, außerdem habe ich geschrieben wann ICH da bin - und für alle die es wirklich interessiert - ein 42kg Hund wartet zusätzlich auf euch daheim.. :)

Aber ich weiß was du meinst - nur da ich selbst in der IT tätig bin kann ich dir sagen das es heutzutage nicht mehr schwer ist Adressen raus zu finden..

MFG
Horst
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gorgar - Sicherung am Power Supply Board fliegt be 1 Jahr 1 Monat her #11983

  • mayuh
  • mayuhs Avatar
Ein 42kg Hund.... Hawidehre.... Und wahrscheinlich auch noch schneller als der vermeintlich unerwünschte Besucher ;)

Hahahaha... Geil ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.179 Sekunden