Anmeldung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: eigenartiges schalterproblem bei firepower II

eigenartiges schalterproblem bei firepower II 1 Jahr 11 Monate her #10855

  • xenon
  • xenons Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • der lauteste flipperspieler österreichs.
  • Beiträge: 473
  • Dank erhalten: 92
  • Mitgl
  •  Wels
     Grenzbereich
     Pranhartsberg
hallo, ihr technik-kundigen!

habe erst vor kurzem meinen ersten system 7-flipper gekauft - einen firepower II.

schon zu beginn ist mir aufgefallen, dass es beim lane change zu verzögerungen kommt, d.h. es ist sehr schwierig, vom timing her die richtige lane zu aktivieren.
im testmodus habe ich dann festgestellt, dass alle schalter nur nach einer gewissen verzögerung erneut schalten, d.h. wenn ich im testmodus einen schalter kurz hintereinander betätige, schaltet er nur ein mal. nach einer pause schaltet er dann erneut. diese „erholungspause“ erscheint mit bei weitem zu lang zu sein.
da es mein erster sys7 ist: wo könnte der fehler am ehesten zu finden sein? gibt es tipps, wie ich die ursache einkreisen könnten?

vielen dank & lg,
stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

eigenartiges schalterproblem bei firepower II 1 Jahr 11 Monate her #10862

  • dotmarkus
  • dotmarkuss Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 176
  • Dank erhalten: 30
  • Mitgl
  •  Wien
Das is mal ein interessanter Fehler.
Ich kenn den Flipper nicht und auch das System 7 nicht aber die Schaltpläne sind recht eindeutig:
mirror2.ipdb.org/files/856/Williams_1980...dated_March_1980.pdf
Für die Schaltermatrix ist ein PIA zuständig (6821), der CPU liest den auf Adresse 3000 aus.
Das was du beschreibst kann meines erachtens folgende Ursachen haben:
- Eingangsbuffer hin (ein 14049er): Dann sollten nicht alle Schalter so reagieren sondern nur die die an dem einen IC dranhängen. Es gibt zwei Eingangsbuffer IC5, IC6
- IRQ- Leitung unterbrochen? : ist Jumper J2 am CPU board gesetzt? Ist eine Verbindung messbar zw IC1 Pin4 am CPU board und IC11 Pin38 am Driverboard?

PS: gute Besserung.
Letzte Änderung: 1 Jahr 11 Monate her von dotmarkus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

eigenartiges schalterproblem bei firepower II 1 Jahr 11 Monate her #10873

  • xenon
  • xenons Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • der lauteste flipperspieler österreichs.
  • Beiträge: 473
  • Dank erhalten: 92
  • Mitgl
  •  Wels
     Grenzbereich
     Pranhartsberg
vielen dank für die tipps & hinweise! :)

viele grüsse,
stefan

p.s.:
der schaltplan ist von einem sys 6 (firepower), der firepower II ist ein sys 7 - aber ich hab ehrlich gesagt keine ahnung, wo da die unterschiede sind... ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

eigenartiges schalterproblem bei firepower II 1 Jahr 11 Monate her #10875

  • mariosuper
  • mariosupers Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 126
  • Dank erhalten: 51
  • Mitgl
  •  Graz
     Graz West
Hi!

Sys 6 und Sys 7 haben das selbe Driver Board; so gesehen ist´s eh Wurst. ;-)

Die Eingansbuffer MC14049 sind aber IC15 und IC16.
Schau die mal unter der Lupe an ob es hier Anzeichen von Hitze gab.

An den EOS ist die Spulenspannung >50V. Nur durch einen kleinen Isolator ist der Kontakt zum Schalter für den Lanechange getrennt. Fehlt dieser, so kann die Spulenspannung zur Switch-Matrix gelangen. :sick:
Ist dann echt uncool und heiß wird´s. :evil:

Die hohe Spannung kann dann bis zum PIA (und ev. noch weiter) durschlagen und eben die Bauteile grillen.
Das gibt dann meistens komisches Verhalten.


Der "Interboard Connector" ist bei diesem Boards normalerweise der erste Kandidat für unerklärbares Verhalten. Steck den mal auseinander und reinige die Kontakte.

Tritt die Verzögerung nur bei den Schaltern auf? Hast du das auch wo anders? z.B. Displays

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


cu
Patrick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

eigenartiges schalterproblem bei firepower II 1 Jahr 11 Monate her #10879

  • dotmarkus
  • dotmarkuss Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 176
  • Dank erhalten: 30
  • Mitgl
  •  Wien
mariosuper schrieb:
Die hohe Spannung kann dann bis zum PIA (und ev. noch weiter) durschlagen und eben die Bauteile grillen.

Das Problem würde sich durch eine Nachrüstung mit einer geeigneten Supressordiode am entsprechenden switch return erledigen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.226 Sekunden