Anmeldung

Österreich spielt in der Flipperweltrangliste ganz vorne mit

Share

Am Wochenende vom 6. bis 8. Februar 2015 fand in Kollbrunn in der Schweiz bei PinballEd das Finale der European Championship Series 2015 sowie die Swiss Open statt.

Für das European Champion Series Finale waren die 32 besten Spieler der Saison 2014 qualifziert.

Österreich wurde hier von Markus Stix und Roland  Schwarz vertretten.

Markus Stix schaffte es bis ins Finale und wurde schließlich Vice Europameister der IFPA EUROPEAN PINBALL CHAMPIONSHIP SERIES 2014

Roland Schwarz wurde gemeinsam mit dem Schweden Jorian Engelbrektsson (Weltmeister 2014) 10er

Somit wurde Österreich sehr würdig bei dieser Meisterschaft vertretten. 

Zeitgleich fand an dieser Location ebenso das Swiss Open 2015 statt bei dem von Österreichischen Spielern folgende Platzierungen erspielt wurden.

  • 4. Platz    Markus Stix
  • 20. Platz  Roland Schwarz 
  • 55. Platz  Ernestine Lachnit

Diese hervorragenden Ergebnisse katapultierten Markus Stix in die TOP 25 der Weltrangliste

Anbei ein Bild der IFPA Webpage (www.ifpapinball.com) vom 12. Feb 2015

IFPApinball Webpage 2015 02 12

Darüberhinaus haben wir noch 2 weitere Spieler in den TOP 100

21. Platz Markus Stix
86. Platz Roland Schwarz
89. Platz Stefan Karlhuber

Der Union - Flipper Sportverein Austria gratuliert hiermit MARKUS STIX für seinen hervorragenden 21. PLATZ der IFPA WPPR Weltrangliste, sowie Roland Schwarz und Stefan Karlhuber für ihre Platzierung unter den TOP 100

Ein sehr guter Aritkel über diese beiden Turniere ist von Martin Ayub auf www.pinballnews.com zu finden
Link: http://www.pinballnews.com/shows/swissopen2015/index.html

Kalender

Wir freuen uns über jeden Förderer, der unsere Arbeit unterstützt.



Facebook